Navigation
Malteser Engelskirchen

Schulsanitätsdienst

Malteser Schulsanitätsdienst

Pro Jahr erleidet jeder elfte Schüler einen Unfall in der Schule. Gut, wenn schnell jemand da ist und das Richtige tut. 

Die Schulsanitäter der Malteser kennen sich aus. Wenn etwas passiert, kümmern sie sich um die Erstversorgung des Patienten und rufen den Rettungsdienst, falls notwendig. 

Schulsanitäter sind Schülerinnen und Schüler, die im Schulalltag Verantwortung übernehmen: während des Unterrichts, in den Pausen, bei Sportfesten und großen Schulveranstaltungen.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Sarah Schelle
Ansprechpartnerin Ausbildung, Jugend
Tel. (02263) 481505
E-Mail senden

Seit Mitte des Jahres 2011 betreuen die Malteser Engelskirchen den im selben Jahr gegründeten Schulsanitätsdienst am Aggertalgymnasium in Engelskirchen. Dort stehen nun ca. 15 gut ausgebildete Schulsanitäter jeden Tag zur Verfügung und kümmern sich um die kleinen und großen Verletzungen ihrer Mitschüler.

Die Schulsanitäter wurden von den Maltesern ein Wochenende lang geschult und absolvierten an einem weiteren Tag eine Abschlussprüfung. Die Ausbildung umfasst 16 Stunden und wird durch wöchentliche Fort- und Weiterbildungen der Schulsanitäter unterstützt.

Dass die Ausbildung sich lohnte konnten die Schulsanitäter schon mehrmals unter Beweis stellen, so leisteten sie schon in mehreren Fällen bei schweren Verletzungen ihrer Mitschüler Erste-Hilfe und konnten somit die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erfolgreich überbrücken und bleibende Schäden der Verletzten abwehren.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE79370601931201210131  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7