Navigation
Malteser Engelskirchen

Erste-Hilfe bei Kindernotfällen

17.10.2014

Die Malteser Engelskirchen bieten am 29.11.2014 einen Kurs zum Thema "Erste-Hilfe bei Kindernotfällen" an. Der Kurs richtet sich vor allem an Eltern, Schwangere, Großeltern, Babysitter oder Erzieher. Eltern können ihre Kinder mitbringen, da für eine fachgerechte Betreuung gesorgt ist.

Der Kurs findet von 9:00 bis 16:00 Uhr im Einsatzzentrum der Malteser in Büchlerhausen 8 statt. Die Ausbildung soll auf Notfälle im Säuglings- und Kindesalter vorbereiten. Die Teilnehmer sollen lebensbedrohliche Zustände erkennen, Gefahren beurteilen und die richtigen Ersthelfermaßnahmen ergreifen lernen. Eine besondere Bedeutung wird dabei dem Thema Prävention beigemessen; die Kursteilnehmer sollen befähigt werden, mögliche Gefahrenquellen in der Umgebung des Kindes zu erkennen und diese zu beseitigen.

Folgende Themen werden unter anderem behandelt: Wunden und Verbände, Nasenbluten, Fremdkörperverletzungen, Bewusstlosigkeit, Fieberkrämpfe, Insektenstiche, Knochenbrüche und Vergiftungen.

Interessenten können sich über www.malteser-engelskirchen.de (bitte "Erste Hilfe bei Kindernotfällen" auswählen) anmelden. Weitere Informationen können bei Frau Seifert unter 02263/9699999 anfordert werden. Die Kosten belaufen sich auf 30€ pro Person, oder 50€ pro Paar. Den Teilnehmern wird zudem angeboten ihr Kind mitzubringen. Für eine fachliche Betreuung vor Ort ist gesorgt. Auch hier wird um Anmeldung gebeten.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE79370601931201210131  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7