Navigation
Malteser Engelskirchen

Erneuter MANV auf A4

18.01.2016

Mit dem Einsatzstichwort „5-10 Beteiligte MANV 1“ wurde am Samstagabend, 16.01.2016, um 18:10 Uhr das „Kreis Modul Soforthilfe“ auf die A4 in Fahrtrichtung Olpe, kurz vor die Anschlussstelle Bergneustadt alarmiert.

Dort war es aufgrund von Glatteis zu einem Verkehrsunfall mit mehreren zum Teil lebensgefährlich  Verletzten gekommen.

Unser Notfall-KTW konnte nach wenigen Minuten als Rettungswagen besetzt zur Einsatzstelle ausrücken. Da alle Verletzten schon durch den Regelrettungsdienst versorgt wurden, wurde der Organisatorischer Leiter Rettungsdienst unterstützt. Im weiteren Einsatzverlauf standen unsere Helfer zum Schutze der weiteren Einsatzkräfte in Bereitschaft, da das Glatteis ein hohes Verletzungrisiko für alle eingesetzten Kräfte darstellte. Ohne weiter tätig werden zu müssen, konnten unsere Helfer den Einsatz gegen 21:30 Uhr beenden.

Weitere Informationen zum Unfall finden Sie hier.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE79370601931201210131  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7