Navigation
Malteser Engelskirchen

Malteser Jugend startet wieder mit Gruppenstunden

Fast ein halbes Jahr ist es her, dass sich die Kinder und Jugendlichen der Malteser Jugend in Engelskirchen das letzte Mal vor Ort gesehen haben.

04.09.2020
Die Kinder und Jugendlichen der Malteser Jugend Engelskirchen mit Gruppenleiterin Caroline Fikus in ihren neuen Malteser Jugend Pullovern. Foto: Malteser
Die Kinder und Jugendlichen der Malteser Jugend Engelskirchen mit Gruppenleiterin Caroline Fikus in ihren neuen Malteser Jugend Pullovern. Foto: Malteser

In der Zwischenzeit wurden zwar regelmäßige Online Veranstaltungen angeboten, aber das Treffen und Üben vor Ort konnten diese „Online-Treffen“ nicht ersetzen. Um so größer war die Freude, dass die Gruppenstunde diese Woche erstmals wieder in Präsenz durchgeführt werden konnte und nun auch wieder jeden Monat stattfinden soll. Die allgemein gültigen Hygienevorschriften werden natürlich eingehalten – aber auch mit Maske und Abstand war die erste Gruppenstunde ein voller Erfolg. Neben Spielen und Informationen rund um den Sanitätsdienst und Katastrophenschutz stand auch ein intensiver Austausch über die vergangenen Monate auf dem Programm. Ein besonders Highlight der Gruppenstunde: die Mädchen und Jungen erhielten jeweils einen neuen Malteser Jugend Pullover, den sie natürlich auch direkt für ein gemeinsames Foto angezogen haben. Mit Hilfe der Erlöse aus dem Second-Hand-Basar der Elterninitiative Ründeroth im Winter 19/20 konnten sowohl Pullover für die Kinder und Jugendlichen als auch Hemden mit Halstüchern für die Gruppenleitenden angeschafft werden. „Wir freuen uns natürlich ganz besonders darüber, dass wir jetzt mit der neuen Dienstbekleidung auch einheitlich nach außen auftreten können“, sagt Caroline Fikus, Gruppenleiterin bei den Maltesern in Engelskirchen. 

Die Malteser Jugend in Engelskrichen zieht ein rundum positives Fazit der ersten Gruppenstunde und freut sich bereits auf das nächste Treffen im kommenden Monat. 

Interessierte Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 15 Jahren können sich gerne unverbindlich informieren unter E-Mail info.engelskirchen(at)malteser(dot)org. Jugendliche über 16 Jahren, die Interesse an einer Mitwirkung in der Gruppenleitung haben, sind ebenfalls wilkmmen und werden noch gesucht. 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE46 3706 0120 1201 2101 31  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7