Navigation
Malteser Engelskirchen

Neu: Online-Sprechstunde für Erste Hilfe ab dem 8. April

Auch in Zeiten des Corona-Lockdowns, in denen Erste-Hilfe-Kurse gar nicht oder nur stark eingeschränkt unter strengen Auflagen angeboten werden können, stehen die Malteser mit Rat und Tat zur Seite. Ab dem 8. April beantwortet jetzt ein erfahrener Erste-Hilfe-Ausbilder der Malteser wöchentlich in einer Online-Sprechstunde Fragen rund um die Erste Hilfe.

30.03.2021

Im Alltag – egal ob privat, beim Sportverein oder im Betrieb – immer wieder ergeben sich spezielle Fragen rund um die Erste Hilfe. So stellt zum Beispiel ein neuer Mitarbeiter mit Epilepsie das Kollegium ebenso wie der junge Kicker mit Zahnverlust den Trainer vor die Frage „Was tun im Notfall?“ 

Um Menschen in derartigen und ähnlichen Situationen fit zu machen, beantworten ab sofort ein rettungsdienstlich qualifizierter Ausbilder in einer kostenlosen Online-Sprechstunde via Microsoft Teams jeweils donnerstags von 15  bis 16 Uhr die Fragen von interessierten Teilnehmenden.  

Wie kann ich in der Online-Sprechstunde meine Fragen zur Ersten Hilfe loswerden?

Die Online-Sprechstunde bietet Interessierten die Möglichkeit sich zu verschiedenen Erste-Hilfe Fragen schlau zu machen. Sie findet im April jeweils donnerstags, d.h. am 8. April, 15. April, 22. April und 29. April von 15 bis 16 Uhr statt. 

Über den folgenden Link können Interessierte online teilnehmen: 

Hier klicken, um der Online-Sprechstunde beizutreten

Oder anrufen (nur Audio) unter der Telefonnummer:
 +49 69 677765613 und Angabe der ID 483050744#

Bei Fragen zur Online-Sprechstunden oder zum Erste Hilfe Kursangebot der Malteser wenden Sie sich gerne an unser Dienstleistungszentrum Ausbildung unter Telefon 0800 86 85 840. 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE46 3706 0120 1201 2101 31  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7